RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

1. Feb 2023

Störung im Uni-Groupwise: Weiterleitungen unterbrochen

Verfasst von

Update:  Die Störung wurde behoben und alle weitergeleiteten Mails wurden in der letzten Stunde zugestellt.

Aktuell besteht eine Störung im Uni-Groupwise. Betroffen sind alle  Konten, die eine Weiterleitung im Postfach eingerichtet haben.

E-Mails, die in diese Konten eingehen und per automatischer Weiterleitung an andere Empfänger verteilt werden sollen, werden nicht versendet.

Nach jetzigen Erkenntnisstand werden diese Mails nach der Behebung des Problems verspätet zugestellt.

20. Jan 2023

UC-Störung – BEHOBEN

Verfasst von

Die UC-Applikation ist seit heute früh nur eingeschränkt nutzbar. Uns sind aktuell folgende Fehler bekannt:

  • Fehlermeldung: „Unerwarteter Fehler”
  • UC-Chatfunktion fehlt
  • Suche im globalen Adressbuch (AD) derzeit nicht möglich

Die aktuelle Störungsursache ist eine Softwareaktualisierung des UC-Systems. Wir befinden uns derzeit in Klärung mit dem Dienstleister zur Störungsbehebung und informieren an dieser Stelle erneut, sobald die Störung behoben ist.

Update 23.01.2023: Die Störung wurde behoben

13. Jan 2023

Aktuelle Hinweise zum Virenschutz – ESET

Verfasst von

Zum Jahresende 2022 ist die an der MLU verwendete Lizenz für den bisherigen Virenschutz (SOPHOS) ausgelaufen.

Für den Virenschutz auf den dienstlichen Clients können Sie ab sofort ESET nutzen.

[ Weiterlesen … ]

21. Dez 2022

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2023

Verfasst von

Weihnachten steht vor der Tür – und damit auch der jährliche Betriebsurlaub.

cc Kristina Paukshtite, Pexels

Unser Helpdesk ist vom 22.12.22-03.01.2023 nicht besetzt. Anfragen werden in dieser Zeit nicht beantwortet. 
Ab dem 04.01.23 steht Ihnen der Helpdesk wieder per E-Mail zur Verfügung und ab dem 09.01.23 erreichen Sie uns wieder wie gewohnt per Mail sowie telefonisch.

Wir wünschen Ihnen allen ein fröhliches Weihnachtsfest und viel Kraft, Zuversicht und Energie für das kommende Jahr.

Erholen Sie sich gut und bleiben Sie Gesund.

8. Dez 2022

Probleme beim Versand von E-Mails

Verfasst von

Aktualisierung: Die Probleme wurden behoben, der Versand von E-Mails ist wieder möglich.

Zur Behebung von Problemen ist der Versand von E-Mails aktuell nicht möglich.

Wir arbeiten an einer Lösung.

7. Dez 2022

Aktualisierungsarbeiten am E-Mail-System

Verfasst von

Die für die erste Januarwoche vorgesehende Aktualisierung wird verschoben.

Sie können das Mailsystem daher Anfang Januar uneingeschränkt nutzen.

Den Ersatztermin werden wir rechtzeitig bekanntgeben.


Im Zeitraum vom 03. bis einschließlich zum 05.01.2023 sind umfangreiche Aktualisierungsarbeiten an Teilen unseres E-Mail-Systems und insbesondere am zentralen Groupwise geplant. In diesem Zusammenhang wird es zu zeitweisen Unterbrechungen des Regelbetriebs kommen.

Bitte gehen Sie davon aus, dass im dreitägigen Wartungsfenster weder der Versand noch der Empfang von E-Mails erfolgen kann.

Auch wenn Sie im dreitägigen Wartungsfenster E-Mails erhalten und so der Eindruck entsteht, dass die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, prüfen Sie bitte ob das E-Mail-System freigegeben wurde. Der Abschluss der Arbeiten wird über diesen Blogbeitrag bekanntgegeben.

[ Weiterlesen … ]

16. Nov 2022

Modernisierung des Postausgang-Server (SMTP) — STARTTLS im Mailprogramm aktivieren

Verfasst von

Die Umstellung wurde innerhalb des avisierten Zeitfensters erfolgreich abgeschlossen. Damit wird ab sofort die Verschlüsselung beim Mailversand erzwungen.

Bitte wenden Sie sich bei etwaigen Problemen an die Mailsprechstunde (siehe ganz unten auf dieser Seite) bzw. nutzen Sie die Webmail-Oberfläche für eine kurzfristige Lösung.

Bitte prüfen Sie daher in den Einstellungen Ihres Mailprogramm (Thunderbird / Outlook / Apple Mail / etc ), ob „STARTTLS“ für den Postausgangsserver (SMTP) Port 587 aktiviert ist und aktivieren Sie „STARTTLS“ gegebenenfalls.

Nutzer, die „STARTTLS“ nicht aktiviert haben, werden nach der Umstellung keine Mail mehr verschicken können.

Anleitungen dazu finden Sie auf der Homepage des ITZs unter:
https://www.itz.uni-halle.de/dienstleistungen/email-gw/faq_anleitungen/zugangsdaten/

Hintergrund:
Das ITZ hat am Mittwoch den 7. Dezember zwischen 10-11 Uhr den Postausgangsserver smtpauth.uni-halle.de modernisiert.

Änderung vom 7. Dezember 2022:
Umstellung wurde erfolgreich abgeschlossen. Der Artikel gibt nun Empfehlungen zur Problemlösung.

Änderung vom 6. Dezember 2022:
Voraussichtliche Uhrzeit der Änderung ergänzt

Änderung vom 30. November 2022:
Voraussichtlichen Aktualisierungstermin veröffentlicht

15. Nov 2022

Ankündigung von umfangreichen Wartungsarbeiten am Löwenportal

Verfasst von

Löwenportal wieder verfügbar

Die Wartungsarbeiten wurden erfolgreich abgeschlossen. Sie können unser Löwenportal wieder ohne Einschränkungen nutzen.

Erfahrungsgemäß kann es nach umfangreichen Änderungen zu Fehlfunktionen oder Störungen kommen. Sollte Ihnen ein Fehler auffallen, wenden Sie sich bitte mit einer genauen Fehlerbeschreibung an unser Ticketsystem (per E-Mail über loewenportal@uni-halle.de).


Es sind umfangreiche Wartungsarbeiten an unserem Löwenportal notwendig. In diesem Zusammenhang ist eine temporäre Abschaltung des Löwenportals zwingend erforderlich.

Damit bei auftretenden Problemen (nach der Aktualisierung) zeitnah reagiert werden kann, ist vorgesehen, dass die Wartungsarbeiten

am Dienstag, den 29.11.2022, ab 09:00 Uhr

beginnen und vermutlich einige Zeit in Anspruch nehmen.

Bitte sehen Sie im Wartungszeitraum von Störungsmeldungen bei unserem Helpdesk im Zusammenhang mit den Wartungs- und Aktualisierungsarbeiten ab.

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Berücksichtigung. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter der Telefonnummer 21888 oder per E-Mail über helpdesk@itz.uni-halle.de zur Verfügung.

14. Nov 2022

Störung im Videokonferenz-System (MLUconf)

Verfasst von

Nachtrag, 14.11.2022, 10:10 Uhr: MLUconf steht Ihnen wieder ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Nachtrag, 14.11.2022, 08:32 Uhr: MLUconf steht Ihnen aktuell nur sehr eingeschränkt zur Verfügung. Unsere Lastverteilung ist außer Betrieb, so dass wir einen unterbrechungsfreien Betrieb nicht gewährleisten können.

Unser Videokonferenzsystem hat eine technische Störung, so dass dieses aktuell nicht genutzt werden kann.

Wir arbeiten an einer Lösung. Wir informieren an dieser Stelle sobald das Problem behoben wurde.

7. Nov 2022

Warnung vor Spear-Phishing-Mails

Verfasst von

Aus gegebenem Anlass möchten wir erneut auf die Bedrohung durch Spear-Phishing-Angriffe per E-Mail hinweisen.

Dabei handelt es sich um gefälschte E-Mails, die gezielt an bestimmte Empfänger verschickt werden, um von dem Angeschriebenen unter falschem Vorwand meist Geld, eine Zahlung, oder Anderes zu erwirken.

Oft handelt es sich dabei um E-Mails, die scheinbar von einem Vorgesetzen an Mitarbeiter der Universität verschickt wurden.

Wie erkennen Sie solche E-Mails?

  • Die Kontaktaufnahme erfolgt oftmals auf Englisch, häufig mit einem Betreff „Are you available?“ oder „Are you around?“
  • In der E-Mail erklärt der Absendende beispielsweise, dass er sich in einer Notsituation befände und dringend Hilfe benötige, z. B. durch eine Geldzahlung.
  • Es wird vorgegeben, dass sich der Absendende im Ausland befände und nicht erreichbar wäre.
  • Die Absenderadresse ist in der Regel keine E-Mail-Adresse der Universität. Oftmals wird aber als Kommentar vor der eigentlichen E-Mail-Adresse der Name des scheinbaren Vorgesetzten oder Mitarbeiters eingeblendet.

Falls Sie eine solche Mail erhalten und nicht sicher sind, ob Sie tatsächlich von Ihrem Vorgesetzen oder einem anderen Mitarbeiter der Universität stammt, klären Sie dies in einer telefonischen Rückfrage.

Auf keinem Falls sollten Sie:

  • auf die E-Mail eingehen, d.h. Sie sollten nicht auf die E-Mail antworten,
  • Zahlungen leisten,
  • Links in der E-Mail anklicken,
  • eventuell vorhandene Anhänge in der E-Mail öffnen.

Leiten Sie solche E-Mails an spam@itz.uni-halle.de weiter. Wir können entsprechende Maßnahmen einleiten, um solche E-Mails zukünftig abzuweisen.


Seiten

Letzte Kommentare