RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

13. Feb 2013

Neues Mail-System

Verfasst von

Der zentrale Server im IT-Servicezentrum (ITZ), auf dem eingehende E-Mails der Angehörigen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg abgelegt, aufbewahrt und zum Herunterladen bereitgestellt werden, ist in die Jahre gekommen. Speicherplatz und Funktionen sind nicht mehr zeitgemäß, so dass die Universität GroupWise als neues E-Mail System einführt. Mit der Einführung von GroupWise garantiert Ihnen das ITZ auch zukünftig den sicheren und fehlerfreien Empfang und Versand, sowie die sichere Aufbewahrung Ihrer E-Mails.

Wann wird GroupWise eingeführt?

Anfang 2013 soll das neue System eingeführt werden, der genaue Zeitpunkt wird rechtzeitig per E-Mail, über die Webseiten der Universität, die Webseiten des ITZ und im ITZ Blog bekannt gegeben.

Wie wird GroupWise eingeführt?

In den kommenden Wochen informieren wir Sie per E-Mail und auch im ITZ Blog über technische Details der Umstellung, geben Ihnen Schritt für Schritt Anleitungen zur Konfiguration Ihres Mail-Programmes für das neue Mail-System und schauen mit Ihnen gemeinsam auf die neuen Funktionen.

Welche Vorteile bringt das neue E-Mail System?

Das neue E-Mail System bringt eine Vielzahl interessanter Funktionen, die Ihnen Ihre tägliche Arbeit erleichtern und nach und nach zur Verfügung stehen werden:

  • moderne Web-Oberfläche
  • Terminkalender
  • Gruppen-Terminkalender
  • Smartphone- und Handy-Synchronisation
  • vergrößertes Datenvolumen der Postfächer

Unsere Mitarbeiter des Helpdesks helfen Ihnen auch gerne telefonisch oder per E-Mail weiter:

helpdesk@itz.uni-halle.de
0345 55 21888

Auf den Seiten der Firma Novell können Sie sich bereits jetzt umfassend über GroupWise und seine Funktionen informieren:
http://www.novell.com/de-de/products/groupwise/

Über Michael Schaarschmidt

Kommentieren


Seiten

Letzte Kommentare