RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

14. Jul 2014

Immer wieder das leidige Thema SPAM

Verfasst von

Leider kommen seit einiger Zeit vermehrt SPAM-Mails nach dem gleichen Schema (nur ein Link im Mail-Body). Absender ist oftmals ein dem Empfänger Bekannter, dessen Yahoo-Mailadresse mißbraucht wird.

Es sind „für uns als Mailadministratoren“  durchaus seriöse sprich „gutartige“ Mails.
Da sie:
– oft von seriösen Mailservern kommen
– auch auf temporäre Ablehnung erneut zugestellt werden
– von existierenden Mailkonten versendet werden

In der Betreffzeile ist oftmals keine Information oder nur der Name des Absenders

Beispiel:
Absender:        <despeyodaa@yahoo.com>
Betreff:            despeyodaa

auch wenn es – durch hinreichend viele Anfragen/Informationen bei uns bestätigt wurde – oftmals so ist, dass der Textinhalt nur aus einem einzigen Link besteht, können wir dieses Kriterium nicht nutzen um diese Mails heraus zu filtern.

Wir unterliegen dem Post und Fernmeldegeheimnis – Inhalte sind für uns tabu!

Die Mails kommen von ständig wechselnden Mailservern – u.a. von:
server.postaway.eu
kalorie.org
mail1.g1.pair.com
server.enfase.com
…   (diese Aufstellung könnte man beliebig fortführen)
einen erheblichen Teil dieser Mails konnten wir abwehren – davon merkt nur keiner was!
Sie kommen ja nicht an (über 90 % werden erfolgreich geblockt)
und das ist gut so…

Einem durchaus an uns herangetragener Wunsch:

…nur noch solche Accounts von Yahoo zuzulassen, die als Weiterleitungsadresse durch die Studierenden eingetragen wurden und sämtliche anderen Yahoo-Adressen vorerst zu sperren…

kann aus mehreren verständlichen Gründen nicht entsprochen werden. Zum Einen würden wir wiederum gegen das Post und Fernmeldegeheimnis verstoßen – zum Anderen ist eine als Weiterleitung eingetragene Mailadresse bei Yahoo damit nicht automatisch eine „saubere“ Adresse.

Interessierte können sich auch hier informieren:

http://www.heise.de/security/meldung/Spam-Welle-rollt-ueber-Yahoo-Konten-2219596.html
und hier:
http://blog.check-and-secure.com/spam-welle-uber-yahoo_14-06-12/

im übrigen schadet es nie, bei unerwarteter Mail ein gesundes Mißtrauen walten zu lassen

Über Carlos Möbes

  • Mitarbeiter/in
  • Mitarbeiter/in

Kommentieren


Seiten

Letzte Kommentare